Die ausgeprägte Rock-Kultur in Finnland

Sicher haben viele von Ihnen schon gehört, dass Finnland in diesem Jahr das sechste Jahr in Folge zum glücklichsten Land der Welt gewählt wurde.  Eine beeindruckende Leistung! Neben dem ausgewogenen Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben und den ausgezeichneten sozialen Sicherungssystemen sind die Finnen auch begeisterte Anhänger der Rockmusik. 

Wo wir gerade von Rockmusik sprechen: Es gibt einige finnische Rockbands, die auch über Europa hinaus bekannt sind. Zum Beispiel Lordi, Nightwish und HIM. 

Tuukka Nurminen, unser Entwicklungsingenieur, ist mit der Rockmusik aufgewachsen und besitzt ein Herz für die Rockmusik. Fangen wir also mit Tuukkas Geschichte an, wie er mit der finnischen Rockkultur aufgewachsen ist. 

 

Werdegang von Tuukka

Die finnische Stadt Lahti ist vor allem für ihre Weltcup-Skiwettbewerbe bekannt. Hier ist Tuukka aufgewachsen, und hier wurde die Liebe zum Rock in sein Herz gepflanzt. 

Schon im Kindesalter war die Musik Tuukkas bester Freund. Nach der Schule zog er aus seiner Heimatstadt fort und begann ein neues Leben in einer anderen Stadt namens Lappeenranta. Da Tuukka sich sehr für Elektrotechnik interessierte, absolvierte er seinen Bachelor- und Master-Abschluss in Elektrotechnik an der Technischen Universität Lappeenranta. Sein Masterstudium schloss er Ende 2020 mit dem Master-Thema “Analytische Entwurfsmethodik für homopolare Magnetlager mit Permanentmagnetvorspannung” ab. Neben dem Studium erwarb er auch den LKW-Führerschein. 

Ausgestattet mit dem LKW-Führerschein arbeitete Tuukka für kurze Zeit als LKW-Fahrer bei einem Entsorgungsunternehmen für flüssige Abfälle. Doch dann fand er, dass die Arbeit in der Elektronikfertigung doch besser zu ihm passt. Heute ist er als Entwicklungsingenieur bei SpinDrive tätig. 

Tuukka portrait

 

Tuukka’s Freizeitbeschäftigungen

Tuukka liebt es, neue Erfahrungen zu machen, was sich wohl am besten in seiner Leidenschaft für Bierspezialitäten und Kaffee ausdrückt. Tuukka verbringt auch gerne Zeit in der Natur, beim Wandern, Skifahren und Radfahren.  

Die Musik spielt in Tuukka`s Leben eine zentrale Rolle, und es ist sehr gut möglich, dass, wenn Sie ihn sehen, er gerade etwas über seine Headphones hört. Als großer Fan von Konzerten und Festivals geht er, wann immer möglich, auf solche Veranstaltungen. 

 

 

Warum SpinDrive? 

Im Rahmen meiner universitären Ausrichtung lag der Schwerpunkt auf dem Gebiet der Elektromotoren und Antriebe und in zweiter Linie auf der Konstruktion dieser Systeme. Für mich erfüllt die Arbeit bei SpinDrive alle diese Kriterien. Selbst für einen technischen Neuling wie mich, war der Sprung von der Universität ins Berufsleben reibungslos, und ich habe seitdem viel gelernt. ” kommentiert Tuukka.  

“Es war und ist eine großartige Bereicherung, Teil eines wachsenden Unternehmens zu sein, und es ist toll zu sehen, wie der persönliche Beitrag zum weiteren Wachstum des Unternehmens beigetragen hat und auch zukünftig beitragen wird.”

 

Tuukka working in front of his pc

 

Was ist das Beste daran, für SpinDrive zu arbeiten? 

“Für mich ist das Beste an der Arbeit bei SpinDrive die Freiheit zu haben, selbst entscheiden zu können, wie man arbeiten möchte. Die Ergebnisse sollten für sich selbst sprechen, ohne zusätzliches Mikromanagement.   

Es gibt keine strikte Unterscheidung zwischen der Führungsgruppe und dem Rest des Teams, und es herrscht eine sehr entspannte Arbeitsatmosphäre im Unternehmen.  

Und außerdem ist das SpinDrive-Team großartig, da die Mitarbeiter vielfältig sind und man so akzeptiert wird, wie man ist“. erzählt Tuukka begeistert.